Montag, 13. August 2018

Neuzugänge Mai [2018]


¡Buenos días amigos!

Heute auf Spanisch und ich würde euch dringend raten euch zu diesem Post eine Tasse Tee zu schnappen, weil er definitiv etwas länger wird als die anderen Neuzugänge-Posts. Und jetzt haltet euch bitte fest: es sind 20 (!!!) Neuzugänge geworden. Drei Hörbücher und 17 Bücher. Acht dieser Neuzugänge sind Rezensionsexemplare, acht waren Geschenke (die Bücher, die ich aus Gutscheinen gekauft habe einberechnet) und vier habe ich mir selbst zugelegt. Daher sind es auch zwei Bilder geworden, weil die Bücher auf ein Bild nicht drauf gepasst haben. Ich hätte zwar auch ein Panorama Bild machen können, aber das wäre blöd zum Posten geworden und außerdem bin ich nicht von selbst drauf gekommen und als ich dann die Bücher bereits weg geräumt hatte, wurde es mir vorgeschlagen. Dumm gelaufen würde ich sagen. Aber wer meine kompletten Neuzugänge-Posts kennt, der weiß, dass ich schon mal einen extrem langen Neuzugänge Post hatte. Upsi. Irgendwas muss ich wohl falsch machen, aber was?! Okay, aber an dieser Stelle sollte ich auch ehrlich sein: Ich hatte ja im Mai Geburtstag und deshalb ist der Mai so eskaliert. Aber ich werde nächstes Mal versuchen mich etwas in Zaum zu halten. Generell möchte ich mein Konsum-Verhalten etwas zurückschrauben und das nicht nur in Bezug auf Bücher, sondern auch auf alles andere. Aber das will ich hier nicht näher erläutern. Wenn ihr möchtet, dann kann ich euch einen extra Blogbeitrag darüber schreiben, denn in einem Neuzugänge Post hat das jetzt nicht wirklich etwas zu suchen, außer ihr wollt das....
Ach ja, was mich noch interessieren würde: mögt ihr meine Neuzugänge Posts eigentlich? Wenn ihr sie nämlich unnötig findet, dann macht es wenig Sinn für mich diese ganze Zeit hinein zu investieren. Ich mach sie nämlich nur, weil ich finde, dass man so immer neue Bücher entdecken kann und gleich den Klappentext dabei hat. Und jetzt genug gelabert. Jetzt erst mal zu den Büchern, die im Mai neu bei mir eingezogen sind:


Vorsicht: Der Klappentext kann euch spoilern, wenn ihr Band 1-3 nicht gelesen habt! (Band 4 der "Rote Königin"-Reihe)

Mare Barrow learned this all too well when Cal's betrayal nearly destroyed her. Now determined to protect her heart-and secure freedom for Reds and newbloods like her-Mare resolves to overthrow the kingdom of Norta once and for all . . . starting with the crown on Maven's head.

But no battle is won alone, and before the Reds may rise as one, Mare must side with the boy who broke her heart in order to defeat the boy who almost broke her. Cal's powerful Silver allies, alongside Mare and the Scarlet Guard, prove a formidable force. But Maven is driven by an obsession so deep, he will stop at nothing to have Mare as his own again, even if it means demolish everything - and everyone - in his path.

War is coming, and all Mare has fought for hangs in the balance. Will victory be enough to topple the Silver kingdoms? Or will the little lightning girl be forever silenced?

In the epic conclusion to Victoria Aveyard's stunning series, Mare must embrace her fate and summon all her power . . . For all will be tested, but not all will survive.


Ein Geburtstagsgeschenk von Emelie! :)

Hanging out with her best friend, Simon, is just about the most exciting thing in Clary's life...that is, until she realizes there are people only she can see. But when her mother disappears and a monster attacks her, Clary has to embrace a world that she never even knew existed--a world full of vampires, werewolves, demons, and those who fight for the humans, Shadowhunters…



Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar!

Am selben Tag, zur selben Stunde, auf die Minute genau werden zwei Kinder geboren. Ein Junge und ein Mädchen. Von Geburt an miteinander verbunden, werden sie ihrer Bestimmung folgen und auf die Suche nach ihrem Seelenlicht gehen.

Ein Krieger aus einer anderen Welt.
Eine Frau ohne Vergangenheit.
Eine Bestimmung, die beide vereint.

Als Kathleen von ein paar Betrunkenen angegriffen wird, eilt ihr ein junger Mann zu Hilfe, der nicht nur ihre Gefühle durcheinanderbringt, sondern ihr ganzes bisheriges Leben infrage stellt.
Doch zusammen mit ihm kommt auch der Tod in ihre Welt. Schon bald muss Kathleen um ihr Leben fürchten.
Gegen ihren Willen soll sie einer Bestimmung folgen, der sie sich genauso wenig entziehen kann wie ihren Gefühlen für Yven.

»Ke shalan dour«, sagte er voller Inbrunst und küsste mich auf die Stirn. »Ich gehöre dir.«


Ein Geschenk von Fatma! :)

Sarah Andersen's hugely popular, world-famous Sarah's Scribbles comics are for those of us who boast bookstore-ready bodies and Netflix-ready hair, who are always down for all-night reading-in-bed parties and extremely exclusive after-hour one-person music festivals.

In addition to the most recent Sarah's Scribbles fan favorites and dozens of all-new comics, this volume contains illustrated personal essays on Sarah's real-life experiences with anxiety, career, relationships and other adulthood challenges that will remind readers of Allie Brosh's Hyperbole and a Half and Jenny Lawson's Let's Pretend This Never Happened. The same uniquely frank, real, yet humorous and uplifting tone that makes Sarah's Scribbles so relatable blooms beautifully in this new longer form.


Danke an die Autorin für das Buch!

„unsre Zeit ist jetzt,
 das heißt im Endeffekt
 jetzt gerade 
ist alles perfekt.“ 

instagrampoesie 
by fakemaggy


Hab ich mir aus einem Gutschein gekauft. Lest den Klappentext bitte nicht, wenn ihr Band 1 & 2 noch nicht gelesen habt! 

Feyre has returned to the Spring Court, determined to gather information on Tamlin's manoeuvrings and the invading king threatening to bring Prythian to its knees. But to do so she must play a deadly game of deceit - and one slip may spell doom not only for Feyre, but for her world as well. As war bears down upon them all, Feyre must decide who to trust amongst the dazzling and lethal High Lords - and hunt for allies in unexpected places. In this thrilling third book in the #1 New York Times bestselling series from Sarah J. Maas, the earth will be painted red as mighty armies grapple for power over the one thing that could destroy them all.


Ein Geschenk von der lieben Jana! Ach ja, nicht den Klappentext lesen, wenn ihr die Band 1-3 nicht kennt. Außer ihr wollt nen Spoiler!

A companion tale to Sarah J. Maas's #1 New York Times bestselling A Court of Thorns and Roses series that takes place several months after the explosive events of A Court of Wings and Ruin Told from the perspectives of Feyre, Rhys and other key characters, this story bridges the events in A Court of Wings and Ruin and the upcoming novels in the series. Feyre, Rhys and their companions are still busy rebuilding the Night Court and the vastly changed world beyond. But Winter Solstice is finally near, and with it a hard-earned reprieve. Yet even the festive atmosphere can't keep the shadows of the past from looming. As Feyre navigates her first Winter Solstice as High Lady, she finds that those dearest to her have more wounds than she anticipated - scars that will have a far-reaching impact on the future of their court.


Ebenfalls ein Buch, was ich aus einem Gutschein gekauft habe.

On September 5, a little after midnight, Death-Cast calls Mateo Torrez and Rufus Emeterio to give them some bad news: They’re going to die today.

Mateo and Rufus are total strangers, but, for different reasons, they’re both looking to make a new friend on their End Day. The good news: There’s an app for that. It’s called the Last Friend, and through it, Rufus and Mateo are about to meet up for one last great adventure—to live a lifetime in a single day.


Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar! Bitte lest den Klappentext nicht, wenn ihr Band 1 ("Die vier Farben der Magie") noch nicht gelesen habt.

Die Stadt London gibt es vier Mal – im grauen wohnt die Langeweile, im weißen der Hass und im schwarzen das Nichts. Doch im Roten London, da wohnt die Magie …
Vier Monate ist es her, dass Kell gegen die dunkelste Form der Magie gekämpft hat. Noch immer leidet der Antari unter Albträumen, und die gewiefte Taschendiebin Delilah Bard, kurz Lila, geht ihm einfach nicht aus dem Kopf. Sie hat sich inzwischen jedoch einen Traum erfüllt: Sie segelt mit dem Nachtfalken über die Meere der Welt.
Das Rote London steht ganz im Taumel des Spiels der Elemente, einem Turnier, bei dem Magier aus aller Welt ihre Kräfte messen. Auch Kell will antreten. Während zahlreiche Gäste, darunter der berüchtigte Pirat Alucard Emery, in die Stadt kommen, bemerkt jedoch niemand, wie ein anderes London aus seinem düsteren Schlaf erwacht und diejenigen wiederkehren, die als für immer verloren galten. 


Vielen Dank an den Verlag für das Buch! Bitte lest den Klappentext nicht, wenn ihr Band 1 & 2 noch nicht gelesen habt.

»Wie tötet man einen Gott?« Diese Frage stellen sich Lila und Kell, als die Dunkelheit ihre Heimat, das Rote London, erfasst. Osaron, die finsterste Ausgeburt des Schwarzen London, hat in kurzer Zeit die Macht in der Stadt an sich gerissen. Und er möchte vor allem eins: verehrt werden. Selbst die stärksten Magier des Reiches kommen nicht gegen ihn an, also schmieden Kell und Lila einen verzweifelten Plan. Zusammen mit dem von seiner Familie verstoßenen Piraten Emery Alucard und dem zwielichtigen Antari Holland machen sie sich auf die Suche nach einem magischen Artefakt, das selbst Osaron in die Schranken weisen kann. 


Das war ein Geburtstagsgeschenk von Freunden.

Die ganze Welt der Mini-Kuchen gibt es jetzt mit der Neuauflage des beliebten Dr. Oetker Backbuchs zu Muffins, Cupcakes und Co. Die süßen Kunstwerke sind der Hit auf jeder Kaffeetafel, bei jedem Kindergeburtstag und jeder Party. Und das bei Alt und Jung! Auf 224 Seiten und von A - Z gegliedert gibt es beliebte und klassische Muffin- und Cupcake Rezepte ebenso wie viele neue kreative Back-Ideen: Heidelbeer- oder Schoko-Muffins oder glamouröse Cupcakes mit Lavendel, mit Popcorn-Topping, Streuseln und Blüten, Crumbles und Baiser. Bei den Zutaten und Dekoration der kleinen süßen Meisterwerke sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt - und auch der Genuss ist grenzenlos. Gelingt garantiert. Und schmeckt garantiert!


Das Geschenk von meiner Schwester an mich.

Den Anfang kannst du nicht ändern, das Ende schon

Nach dem Tod ihres Bruders macht Luise einen radikalen Schnitt: Sie trennt sich von ihrem mausgrauen Ich und ihren Haaren. Übrig bleiben drei Millimeter und eine Mauer, hinter die niemand zu blicken vermag. Als Jacob und sie sich begegnen, ist er sofort fasziniert von ihr. Doch Luise hält Abstand. Bis sie an ihrem sechzehnten Geburtstag aus heiterem Himmel eine E-Mail von ihrem toten Bruder bekommt – es ist die erste von vielen. Mit diesen Nachrichten aus der Zwischenwelt und dem verschlossenen Jacob an ihrer Seite gelingt es Luise, inmitten dieser so aufwühlenden wie traurigen Zeit das Glitzern ihres Lebens zu entdecken …


Brienna desires only two things: to master her passion and to be chosen by a patron. Growing up in Valenia at the renowned Magnalia House should have prepared her. While some are born with a talent for one of the five passions—art, music, dramatics, wit, and knowledge—Brienna struggled to find hers until she chose knowledge. However, Brienna’s greatest fear comes true: she is left without a patron.

Months later, her life takes an unexpected turn when a disgraced lord offers her patronage. Suspicious of his intent, she reluctantly accepts. But there is much more to his story, for there is a dangerous plot to overthrow the king of Maevana—the rival kingdom of Valenia—and restore the rightful queen, and her magic, to the throne.

With war brewing, Brienna must choose which side she will remain loyal to: passion or blood.


Das Buch habe ich bei einer Leserunde auf Lovelybooks gewonnen.

Sie töteten meine Mutter.
Sie raubten uns die Magie.
Sie zwangen uns in den Staub.
Jetzt erheben wir uns.

Zélies Welt war einst voller Magie. Flammentänzer spielten mit dem Feuer, Geistwandler schufen schillernde Träume, und Seelenfänger wie Zélies Mutter wachten über Leben und Tod. Bis zu der Nacht, als ihre Kräfte versiegten und der machthungrige König von Orïsha jeden einzelnen Magier töten ließ. Die Blutnacht beraubte Zélie ihrer Mutter und nahm einem ganzen Volk die Hoffnung.

Jetzt hat Zélie eine einzige Chance, die Magie nach Orïsha zurückzuholen. Ihre Mission führt sie über dunkle Pfade, wo rachedurstige Geister lauern, und durch glühende Wüsten, die ihr alles abverlangen. Dabei muss sie ihren Feinden immer einen Schritt voraus sein. Besonders dem Kronprinzen, der mit allen Mitteln verhindern will, dass die Magie je wieder zurückkehrt …


Ein Geschenk von der lieben Mina!

Sie fürchtet sich vor der Liebe. Doch noch mehr fürchtet sie, ihn zu verlieren ...

Mit Luca war Sage glücklicher als je zuvor in ihrem Leben. Er hat ihr gezeigt, was es bedeutet, zu vertrauen. Zu leben. Und zu lieben. Doch dann hat Sage' dunkle Vergangenheit sie eingeholt - und ihr Glück zerstört. Sage kann Luca nicht vergessen, auch wenn sie es noch so sehr versucht. Jeder Tag, den sie ohne ihn verbringt, fühlt sich an, als würde ein Teil ihrer selbst fehlen. Aber dann taucht Luca plötzlich vor ihrer Tür auf und bittet sie, zurückzukommen. Doch wie soll es für die beiden eine zweite Chance geben, wenn so viel zwischen ihnen steht?


Zwar schon vor Jahren gelesen, aber es hat noch in meinem Regal gefehlt. Ich weiß schon gar nicht mehr genau was passiert.

Clary wünscht sich ihr normales Leben zurück. Doch was ist schon normal, wenn man als Schattenjägerin gegen Dämonen, Werwölfe, Vampire und Feen kämpfen muss? Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als der Unterwelt den Rücken zuzukehren. Doch als ihr Bruder Jace in Gefahr gerät, stellt sich Clary ihrem Schicksal - und wird in einen tödlichen Kampf gegen die Kreaturen der Nacht verstrickt.


Hat ebenfalls in meinem Regal gefehlt. Ich weiß schon gar nicht mehr, wann ich es gelesen habe. Ich meine, ich war in der neunten Klasse.

In Idris sind düstere Zeiten angebrochen. Als Valentin sein tödliches Dämonenheer zusammenruft, gibt es nur eine Chance, um zu überleben: Die Schattenjäger müssen ihren alten Hass überwinden und Seite an Seite mit den Schattenwesen in diesen Kampf ziehen. Um Clary vor der drohenden Gefahr zu schützen, würde Jace alles tun – doch dafür muss er sie erst einmal verraten...


Das war ein Rezensionsexemplar.

Calibris. Der Raumhafen-Planet, auf dem alles möglich ist. Wo jeder verschwinden kann, der nicht gefunden werden will, und wo alles seinen Preis hat. Wo Gully, der Gangster mit den Tentakeln, in der Schmugglerspelunke Vagabond’s Reach Hof hält. Und wo die außerirdischen Vacintians mit Gewalt versuchen Ordnung ins Chaos zu bringen. Schon bald entdecken der Doktor und Donna, warum: Eine illegale Waffe treibt ihr Unwesen auf den Straßen. Eine Waffe, die Leben zerstört. Langsam und erbarmungslos …


Ebenfalls ein Rezensionsexemplar.

Als der Doktor und Donna das Technische Museum in London besuchen, um einen Blick in die Zukunft zu werfen, läuft nicht alles nach Plan. Englands größtes IT-Genie ist unfähig, ihren Computer zu benutzen. Noch besorgniserregender allerdings sind Exponate, die plötzlich Museumsbesucher attackieren. Und draußen verlieren die Menschen die Kontrolle über die Technik, die ihr Leben bestimmt. Liegt es schlicht an menschlicher Dummheit, oder ist etwas Finsteres im Gange? Die Koggnossenti lauern schon und warten nur darauf, dass alle Londoner der Technophobie zum Opfer fallen.


Und das letzte Rezensionsexemplar. 

Donna Noble hatte nie Glück in der Liebe. Kein Wunder, dass Sie eine Traumhochzeit feiern will, als sie plötzlich doch noch ihren Prinzen findet. Auch wenn der Doktor nicht gerade auf eine Einladung wartet, und ihre zukünftige Schwiegermutter gar nicht begeistert ist. Doch an ihrem großen Tag wird Donnas Schloss von dunklen Mächten belagert, die an der Spitze einer Skelettarmee marschieren. Und es scheint so, als ob nicht einmal der Doktor diesen Tag noch retten könnte. Was wird Königin Donna tun, um ihr Volk vor dem personifizierten Tod zu retten?



Das wars mal wieder mit meinen Neuzugängen. Ich hoffe mal, dass ihr bis zum Schluss durchgehalten habt. Denn meine Frage an euch ist: kenn ihr eins der oben genannten Bücher bzw. habt ihr es schon gelesen? Und wie geht es euch heute denn so?
Eure szebra

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit der Veröffentlichung deines Kommentars bist du mit der Datenschutzerklärung einverstanden. (https://szebrabooks.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html)