Montag, 29. Oktober 2018

Neuzugänge September


*Hallöchen ihr Lieben,

heute gibt es meine Neuzugänge aus dem September für euch. Etwas zu spät, aber wie heiß es so schön: besser spät als nie!
Eingezogen sind fünf Bücher, die ihr alle auf dem Bild betrachten könnt, welches eine schlechte Qualität hat, weil das Licht doof war, als ich es geschossen habe. Aber ich wollte jetzt nicht nochmal ewig warten bis ich endlich dieses Bild machen kann. Das war mir dann doch zu ätzend und anstrengend. Aber man kann ja darüber hinweg sehen.
Auf jeden Fall habe ich mit ein Buch selbst gekauft und die anderen vier waren Rezensionsexemplare. 
Ach ja, und solltet ihr es noch nicht mitbekommen haben: mein SUB ist mir inzwischen relativ egal. Es gibt andere Sachen, um die ich mir Sorgen machen sollte und außerdem ist es viel besser etwas zu lesen da zu haben anstatt jedes Mal dafür zur Buchhandlung rennen zu müssen. Versteht ihr, was ich meine? Oder was ich eher sagen möchte: könnt ihr dem zustimmen? Lasst es mich mal in den Kommentaren wissen und jetzt habe ich auch genug gelabert. Nun erst einmal zu den Klappentexten. Vielleicht ist ja das ein oder andere Buch dabei, das euch anspricht. 

"Die Chroniken von Azuhr - Die Weisse Königin" von Bernhard Hennen

Vielen Dank an Lovelybooks für das Buch!

Auf der Insel Cilia eskaliert der Konflikt zwischen der Liga der Stadtstaaten und den Herzögen des Schwertwaldes. Die militärische Übermacht der Liga ist erdrückend, und die Hoffnung der Waldbewohner ruht auf einer alten Sage, dass in der Stunde der größten Not die Weiße Königin, die ehemalige Herrscherin des Waldes, zurückkehren wird. Doch wie groß muss die Not werden, bis sich dies erfüllt?

Milan Tormeno versucht, den Wirren des Krieges zu entgehen, denn in seinen Augen kämpft keine von beiden Seiten für eine gerechte Sache. Doch es droht eine weitere Gefahr: Überall auf der Insel erwachen Märengestalten zu neuem Leben. Erst allmählich begreift Milan, wie er dieser magischen Wesen Herr werden – und die Wirklichkeit verändern kann.



Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar!

Können sie sich retten? Oder werden sie sich gegenseitig zerstören?
Ruby steht unter Schock: Sie wurde vom Maxton-Hall-College suspendiert. Und das Schlimmste: Alles deutet darauf hin, dass niemand anders als James dafür verantwortlich ist. Ruby kann es nicht glauben - nicht nach allem, was sie gemeinsam durchgestanden haben. Sie dachte, dass sie den wahren James kennengelernt hat: den, der Träume hat, den, der sie zum Lachen bringt und ihr Herz mit einem einzigen Blick schneller schlagen lässt. Doch während Ruby dafür kämpft, trotz allem ihren Abschluss machen zu können, droht James einmal mehr unter den Verpflichtungen gegenüber seiner Familie zu zerbrechen. Und die beiden müssen sich fragen, ob die Welten, in denen sie leben, nicht vielleicht doch zu verschieden sind...


Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar!

Alte Freunde, neue Liebe?
Redwood, Oregon. Eine kleine Stadt zwischen Bergen und Meer. Hier betreibt Flynn O’Grady gemeinsam mit seinen beiden Brüdern eine Tierarztpraxis. Da er von Geburt an taub ist, muss Flynn sich bei der Arbeit mit den Tieren auf seine anderen Sinne verlassen. Und auf Gabby, seine Assistentin. Die beiden sind ein perfekt eingespieltes Team und auch privat beste Freunde. Deshalb ignoriert Flynn sein Herzklopfen, wann immer er sie zu lange ansieht. Nur lassen sich manche Dinge nicht für immer ignorieren. Vor allem, wenn man in einer Kleinstadt voller schamloser Kuppler wohnt…


Vielen Dank an den Piper-Verlag für das Rezensionsexemplar!

Seit dem tragischen Tod ihrer Schwester ist im Leben von Beth nichts mehr so, wie es war. Sie vermisst ihre engste Vertraute schmerzlich, und ihre Eltern sind seither so ängstlich, dass sie Beth auf Schritt und Tritt bewachen. Doch eines Nachts schleicht sie sich heimlich zu einer Party. Dort trifft sie Chase, einen attraktiven und charmanten jungen Mann, der gerade erst in die Stadt gezogen ist. Sofort knistert es zwischen den beiden, und Beth schwebt im siebten Himmel. Bis sie erfährt, dass Chase ein düsteres Geheimnis hütet, das mit dem Tod ihrer Schwester eng verwoben ist...


Ich habe beschlossen das Buch nochmal zu lesen - dieses Mal in Originalsprache!

What if all the crushes you ever had found out how you felt about them…all at once?
Sixteen-year-old Lara Jean Song keeps her love letters in a hatbox her mother gave her. They aren’t love letters that anyone else wrote for her; these are ones she’s written. One for every boy she’s ever loved—five in all. When she writes, she pours out her heart and soul and says all the things she would never say in real life, because her letters are for her eyes only. Until the day her secret letters are mailed, and suddenly, Lara Jean’s love life goes from imaginary to out of Control.


Das war auch schon mein Neuzugänge Post. Ich hoffe, dass er euch gefallen hat. Lasst mich mal wissen, welche der Bücher ihr auch lesen wollte und was für Bücher denn bei euch im September eingezogen sind. 
Eure szebra


*Hiermit kennzeichne ich diesen Beitrag als Werbung, da eindeutig Marken zu erkennen sind und diese auch verlinkt sind.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit der Veröffentlichung deines Kommentars bist du mit der Datenschutzerklärung einverstanden. (https://szebrabooks.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html)